Marauder – Human Waste

Release: 09.03.2016
Genre: Thrash Metal
Spielzeit: 43:57
Label: Eigenproduktion

Homepage:  http://www.marauderofficial.de

Nicht weit weg von der Wiege des deutschen Thrash Metal, dem Ruhrgebiet, befindet sich das Hauptquatier von Marauder. Ob das einen Einfluss auf die stilistische Ausrichtung des Vierers aus Greven hatte, soll hier nicht weiter erörtert werden. Auf jeden Fall bedienen sie auf ihrem ersten Full-length-Album mit dem plastischen Namen „Human Waste“ so gut wie jedes Thrash-Metal-Klischee und fügen sich damit problemlos in die immer noch rollende New Wave Of German Thrash Metal ein.

Was sofort beim ersten Durchlauf auffällt ist der, für eine Eigenproduktion, ordentliche Sound, der kraftvoll und zugleich noch rau und sehr geerdet klingt. Gerade das Eröffnungsdoppel von „Human Waste“ und „Deathinfection“ tritt ordentlich Arsch und lädt mit seinen treibenden Beats sofort zum Headbangen ein. Auch die an Schmier von Destruction erinnernden Vocals passen da bestens rein. Songs wie „Exodus (Into Hell)“ oder „Metalbeast“ schlagen in eine ähnliche Kerbe und können dabei auch noch mit zum Teil richtig coolen Gitarrenriffs aufwarten. Letzterem Song verleihen die Grevener mit gekonnt eingestreuten Gangshouts dazu noch eine thrashige Rotzigkeit.

Doch Marauder treten nicht durchgängig nur das Gaspedal durch, sondern haben auf „Human Waste“ auch sehr melodische und groovige Passagen eingebaut. „King Of A Dying World“ oder „Consumed By Fire“ beispielsweise sind um einiges langsamer und entpuppen sich gar als böse Midtempo-Stampfer mit Teutoneneinschlag der Marke Accept.

Mit „Human Waste“ haben Marauder ein solides Thrash-Metal-Album abgeliefert, das durchdacht, in sich schlüssig und zu keinem Zeitpunkt der knappen Dreiviertelstunde Spielzeit langweilig ist. Fans des Genres, die auch gerne mal durch die 80er Jahre Brille schauen, werden hier voll und ganz bedient.

Tracklist:

  1. Human Waste
  2. Deathinfection
  3. King Of A Dying World
  4. Exodus (Into Hell)
  5. The Serpent Has Spoken
  6. Consumed By Demons
  7. Metalbeast
  8. Terror With A Shotgun
  9. Toxic Deveastation
  10. United We Fall

Über Erle 113 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.