See you in Wacken Rain or Shine Vorbericht zum Wacken Open Air 2018

Wacken Open Air

Die Erfolgsgeschichte des Wacken Open Airs wird fortgesetzt. Vom 02.08. – 04.08.2018 findet die 29te Auflage des Kultfestivals statt. Dann fallen wieder zehntausende Metalheads aus aller Welt mit lauten „Wacköööön“-Rufen in Schleswig-Holstein ein und verwandeln das beschauliche Örtchen Wacken für ein paar Tage in die Hauptstadt des Heavy Metal.  

Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder ein bunt gemischtes Programm mit über 100 Bands auf acht Bühnen sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm geben. Schwerpunktmäßig werden dabei die Themen Endzeit und Mittelalter behandelt. Bereits am Festivalmittwoch wird es dazu auf der Wasteland Stage Auftritte von Dust Bolt, Evil Invaders and Toxic Holocaust geben. Auch im Wackinger Village wird schon einiges los sein. Neben jeder Menge mittelalterlichen Entertainment und Leckereien darf man sich auf Bands wie Ignis Fatuu, Vogelfrey oder Eric Fish’s neues Projekt Bannkreis freuen. Und für die Freunde von bayrischem Bier und einer zünftigen Feier spielen traditionell die Wacken Firefighters auf der Beer Garden Stage.

So richtig los geht es aber erst am Donnerstag, wenn das Hauptgelände geöffnet wird und die drei großen Bühnen „Faster“, „Harder“ „Louder“ bespielt werden. Und hier gibt es auch zugleich eine Neuerung zu berichten. Denn zusätzlich zur „Night To Remember“, auf „Faster“ und „Harder“ bei welcher im Übrigen niemand geringeres als Judas Priest Headliner sind, gibt es in diesem Jahr auch auf der „Louder“ Stage bereits am 1. offiziellen Festivaltag Auftritte von Tremonti, Oomph und Hatebreed.

Ein weiteres Highlight des diesjährigen Festivals dürfte ohne Zweifel die Live-Rückkehr von Dimmu Borgir sein. Die norwegischen Black-Metal-Helden veröffentlichen Anfang Mai mit „Eonian“ ihr erstes Studioalbum seit über sieben Jahren und spielen einen exklusiven Gig in Wacken. Auch Nightwish werden nach ihrem fulminaten Auftritt aus dem Jahr 2013 wieder auf den Holy Ground zurückkehren und eine fette Show am Start haben. Auch die deutsche Power-Metal-Legende Helloween, die mit ihrer Pumpkins United Tour nach Wacken kommt, darf man an dieser Stelle nicht vergessen. Unter dem Pumpkins United-Banner vereinen sich das aktuelle Lineup der Band sowie die ehemaligen Mitglieder Kai Hansen und Michael Kiske. Gemeinsam werden sie die größten Hits der Bandgeschichte zum Besten geben.

Doch auch wer sich nicht so sehr für die großen Headliner interessiert, sondern lieber neue, vielleicht unbekanntere Bands kennenlernen möchte, ist auf dem Wacken Open Air gut aufgehoben. So findet auf der W:E:T Stage und auf der Headbangers Stage neben Gigs von Bands wie Belphegor, Gruesome oder Night Demon wieder das Wacken Metal Battle statt, bei welchem Newcomer aus der ganzen Welt antreten, um einen der begehrten Preise zu ergattern.

Aber das Wacken Open Air hat neben großartigen Bands auch noch sehr viel mehr zu bieten. Nicht umsonst heißt es immer wieder, der wahre Headliner des Wacken Open Air seien die Fans. Ob nun beim Moshpit vor einer der Bühnen oder beim Feiern im Camp, überall ist immer mächtig was los und wer hier alleine bleibt, der ist auch selber Schuld. Ganz besonders ist auch das internationale Flair des Festivals. Ein Großteil der Besucher kommt mittlerweile aus dem Ausland, viele davon schon seit mehreren Jahren. Insgesamt machen die Fans dieses Festival einfach so außergewöhnlich. Da gehören Regen und Matsch schon fast zum Feeling dazu. Noch dazu gehört das Wacken Open Air mittlerweile zu einem der bestorganisierten Festivals in Deutschland.

Lasst euch diese Metal-Sause also nicht entgehen und besorgt euch euer Ticket! Noch sind die regulären 3-Day-All-In-Tickets zum Preis von 220,-€ inkl. Vorverkaufsgebühren (zzgl. Versandkosten + Systemgebühren) zu haben. Es ist aber davon auszugehen, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Sold-Out geben wird. Die Tickets sind nur bei wenigen ausgesuchten Händlern erhältlich. Der direkteste Weg zum W:O:A Ticket führt über www.metaltix.com.

Das Festivalticket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Zugang zum Campingplatz ab Montag, 30.07.2018 (keine Frühanreise-Gebühr)
  • Camping direkt am Auto!
  • Kostenfreie Nutzung aller Duschen und wassergespülten Toiletten
  • Live-Musik ab Mittwoch, 01.08.2018, bis einschließlich Samstag, 04.08.2018
  • Über 100 Acts auf 8 Bühnen
  • Umfangreiches Rahmenprogramm mit Themenschwerpunkten wie Mittelalter und Endzeit

Eine wichtige Änderung zum Ticket: Auf dem Original-Hardticket, das ihr zugesandt bekommt, findet ihr auf der Rückseite unsere neue, kultige W:O:A Card aufgeklebt. Diese ist eure Eintrittskarte zum W:O:A 2018! Das Hardticket dient ausschließlich als Souvenir für eure Sammlung. Das neue Format ist praktisch, denn es passt in jeden Geldbeutel, und ist weniger anfällig für etwaige Schäden.

Weitere Infos erhaltet ihr auf www.wacken.com oder auf Facebook.

See you in Wacken, Rain or Shine!

Über Erle 110 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*