Long Distance Calling sind Special Guest von Amorphis auf ihrer „Eclipse 10 Years Anniversary“ Tour

Die Post-Rocker Long Distance Calling aus Münster werden im Rahmen der „Eclipse 10 Years Anniversary“ Tour einige Shows gemeinsam mit den Finnen von Amorphis spielen. 

1990 in Helsinki gegründet, schrieben die aus Finnland stammenden Melancholic Metal-Meister Amorphis mit „Eclipse“ Musikgeschichte und läuteten damit eine neue Ära der melancholischen Metal-Musik ein. Ende 2016 wollen die Finnen genau dieses Album im Rahmen einer Jubiläumstour dazu hochleben lassen. Ihren Durchbruch erlebten Amorphis mit ihrem 1994er Werk „Tales From The Thousand Lakes“, das die komplette Metal-Community damals Kopf stehen ließ. Mit Mikro-Neuzugang Tomi Joutsen veränderte die Band ihren Stil maßgeblich. Die Gruppe definiert sich mit ihm ein zweites Mal in ihrer Karriere bahnbrechend neu und kann ihrer Erfolgsgeschichte ein weiteres entscheidendes Kapitel hinzufügen.

Genau im Erscheinungsjahr von „Eclipse“ gründete sich auch die Münsteraner Post-Rock Kapelle Long Distance Calling und weiß seitdem mit seinen kernigen, überwiegend instrumentalen Songs zu überzeugen. Demnach ist es nur allzu passend, die Jungs ins Vorprogramm der Tour mit aufzunehmen. Und natürlich lässt das auch die Band nicht kalt. Auf ihrer Facebookseite verkündet die Band stolz: „We are happy to announce that we will support the mighty Amorphis on their „Eclipse Anniversary“ Shows in late November / early December.“ Fans können sich also auf ein klasse Doppelpack und einen bestimmt denkwürdigen Abend freuen.

Bei folgenden Konzerten werden Long Distance Calling mit am Start sein:

  • 29.11. Herford / Club X
  • 30.11. Köln / Essigfabrik
  • 01.12. Tilburg (NL) / 013
  • 02.12. Regensburg / Airport Obertraubling
  • 03.12. Dresden / Reithalle
  • 04.12. Zürich (CH) / Komplex 457

Tickets für die Amorphis Shows gibt es hier

Nach den Shows mit Amorphis gehen Long Distance Calling auf ihre „An Evening With Long Distance Calling Tour“. Auf dieser Tour wird sich die Band vorrangig auf die instrumentale Seite von „Trips“ konzentrieren. Außerdem wollen die Münsteraner noch „tief in die Kiste greifen“ und Songs von ihren alten Platten spielen.

Termin der „An Evening With Long Distance Calling Tour“

  • 08.12.2016 Bremen/ Tower
  • 09.12.2016 Dortmund / FZW
  • 10.12.2016 Aachen /Musikbunker
  • 11.12.2016 Stuttgart / Clubcann
  • 12.12.2016 Wiesbaden / Schlachthof

 

 

Über Erle 129 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.