Necronomicon – “The Final Chapter” – Details veröffentlicht The Thrash Cult is back!

Necronomicon haben ihr mittlerweile zehntes Album mit dem Namen “The Final Chapter” angekündigt. Es wird am 26. März 2021 über El Puerto Records veröffentlicht.

The Final Chapter

Es ist das erste Mal, dass die Band in einer internationalen Besetzung unterwegs ist. Unterstützung bekommt Gründungsmitglied Freddy nun vom kanadischen Schlagzeuger Rik Charron (Ex-Exciter) und dem amerikanischen Gitarristen Glen Shannon. Weiterhin mit an Bord ist auch Marco Lohrenz am Bass.

“The Final Chapter” kommt wie ein mörderisch, musikalischer Angriff daher, der mit der bekannten Necronomicon Energie alles niederreißen wird, was sich ihm in den Weg stellt. Das Album ist ein Paket aus Komplexität, kraftvoller Energie und Höchstgeschwindigkeit. Gemixt und gemastert wurde die Scheibe von Achim Köhler.

Necronomicon sind Kult und konnten in der Vergangenheit nicht zuletzt mit ihrer Live Power das ein oder andere Ausrufezeichen setzen. Davon konnte sich auch die Heavy Stage Force Crew bereits überzeugen. Werft dazu doch gerne noch mal einen Blick in unseren Bericht vom Metal Embrace Festival 2016!

Darüber hinaus haben Necronomicon mit “Wall Of Pain” bereits das erste Video aus dem neuen Album veröffentlicht. Checkt das Ding doch mal aus!

Necronomicon – Wall Of Pain

Neben den üblichen Formaten wird es auch eine limitierte Stahlboxversion geben. Vorbestellungen sind aber sofort im Shop von El Puerto Records möglich.

Tracklist

  1. I Am The Violence
  2. The Final Chapter
  3. Wall of Pain
  4. Purgatory
  5. Burning The Fury
  6. Spilling Blood
  7. Selling Nightmares
  8. World on Fire
  9. The Devil’s Tears
  10. The Unnamed
  11. Me Against You
  12. The Stormreaper 

Line-up:

  • Freddy – Vocals/Guitar
  • Marco Lohrenz – Bass
  • Rik Charron – Drums
  • Glen Shannon – Lead Guitar

Erle
Über Erle 191 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.