TrollFesT – Helluva

Release: 24.02.2017
Genre: Folk Metal
Label: Noise Art Records
Homepage: http://www.trollfest.com

TrollFesT – Oder wenn Super Mario auf Grindcore trifft. Seit 2004 sind die sieben Musiker nun dabei und mischen die Metalszene ganz schön auf. Hier treffen harte Klänge auf Humppa, Ska, Reggae und sogar Western. Was erst einmal etwas verrückt klingt, hört sich auch beim fünften Mal noch verrückt an – Aber: Es funktioniert! Bei TrollFesT wird geknüppelt was das Zeug hält, die Refrains laden zum Mitgrölen ein und sind so einfach, dass das auch ein Metaller mit fünf Promille auf den Kessel schafft. TrollFesT ist eine Folk Metal Band wie keine andere, was sie nun mit ihrem neuen Album „Helluva“ wieder einmal bewiesen haben.

Das Album erzählt im groben die Geschichte vom Troll Professor Otto, der zusammen mit ein paar Gefährten auf ein Abenteuer geht. Die Reise soll sie zum Muttertroll „Helluva“ führen und bringt sie somit in die tiefsten Untiefen unserer Erde. Was nach einem Abklatsch der Geschichte „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ klingt, ist hier eine phantasievolle Reise mit jeder Menge Trollen, einer riesigen Henne und – für TrollFesT typisch – jeder Menge alkoholischer Getränke.

Das Album beginnt mit dem Titel „This Is Just The Intro“, dass den Zuhörer schon einmal musikalisch mit auf die Reise in die Tiefe nimmt, wenn es dann beim zweiten Track „Professor Otto“ gleich mit Geknüppel, eingängigem Saxophon und Akkordeon voll zur Sache geht. Dann weiß man sofort: Es ist TrollFesT – Der alte Stil wird beibehalten, klingt aber kein bisschen abgedroschen. So ballert das Album weiter vor sich hin und bietet jede Menge Abwechslung. So auch im Titel „Gigantic Cave“,  wo zu einem cleanen Part im Refrain gegriffen wird, der dem Song eine wirkliche Atmosphäre gibt. Auch musikalisch nimmt TrollFesT einen hier wieder mit auf die Reise.

Was man auf jeden Fall sagen kann: TrollFesT ist eine Partyband, die wirklich witzige Abende beschert, ob auf einem Festival oder Zuhause beim Bier trinken mit den Kumpels. Hier gibt es Party bis alle mitgrölen und feiern. Und das Beste an der ganzen Sache ist: TrollFesT ist zu einhundert Prozent dudelsackfrei.

Tracklist:

  1. This Is Just The intro
  2. Professor Otto
  3. Spelunking Sisters
  4. Gigantic Cave
  5. Steel Sarah
  6. Trollachen
  7. Hen Of Hades
  8. Reiten Mit Ein Fisch
  9. Fräulein Helluva
  10. Kabaret
  11. La Grande Finale
  12. What A Good Idea!
  13. Don Gnomo Vega
  14. Sputnik

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*