Wild Escalation During Santa’s Vacation

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es am 30.12. bei Stock in Hagen noch einmal ordentlich was auf die Glocke. Die „Wild Escalation During Santa’s Vacation“ wird das Jahr 2016 denkwürdig ausklingen lassen. Mit dabei sind:

  • The Unguided (Schweden)
  • Deadlock (Deutschland)
  • The Duskfall (Schweden)
  • Dagoba (Frankreich)
  • Smashed Into Pieces (Schweden)
  • Cabin Boy Jumped Ship (England)

Wenn Santa Claus auf Urlaub ist, läuten die sechs Bands zur wilden Eskalation und versprechen den Fans ein fettes Liveset mit vielen Specials. The Unguided und Deadlock wollen ihr Wahnsinnsjahr rund um ihre Erfolgsalben „Lust and Loathing“ und „Hybris“ mit einer Mega-Eskalation zum Höhepunkt treiben.

Außerdem mit dabei sind die Urgesteine des Melodic-Death-Metals The Duskfall aus Schweden und Dagoba aus Frankreich, die beide einen Ausblick auf die kommenden Alben live präsentieren werden. Begleitet werden die vier von den aktuell aufstrebensten modernen Metalacts Smashed Into Pieces aus Schweden, die mit einer brachialen LED-Wand Licht-Show antreten und Cabin Boy Jumped Ship aus England, die bereits eine riesige Underground-Fan-Gemeinde in Deutschland haben.

Weitere Termine auf der Tour:

  • 27. Dezember 2016: Flensburg – Roxy
  • 28. Dezember 2016: Jena – F-Haus
  • 29. Dezember 2016: München – Backstage

Weitere Infos gibt es in unserem Veranstaltungskalender

Und hier könnt ihr schon einmal reinhören:

Über Erle 104 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*