Heavy Stage Force präsentiert:
Hell:on + New World Depression

Hell:On & New World Depression

Am 28.9. steht das Dirty + Dancing in Osnabrück ganz im Zeichen des Death Metal. Hell:On aus der Ukraine geben sich die Ehre, und New World Depression werden den Abend eröffnen.

Mit mittlerweile fünf Studioalben im Gepäck und mehreren Tourneen kreuz und quer durch Europa auf dem Buckel stellen Hell:On mittlerweile ein Aushängeschild der ukrainischen Metalszene dar. Jetzt machen sich die Osteuropäer um Sänger Olexandr Bayev auf, um 2017 einige wenige Clubshows in Deutschland zu spielen und werden ihren präzisen Death/Thrash Metal auf der Bühne des Dirty + Dancing abfeuern.
https://www.facebook.com/HellonOfficial/

Unterstützung bekommen sie dabei von New World Depression. Die Emsdettener kommen mit frischem Labeldeal im Gepäck nach Osnabrück und eröffnen den Abend mit brachialem Todesblei.
https://www.facebook.com/newworlddepression/

Eintritt kostet 10 Euro, Einlass ist um 18 Uhr.

Über Padre 62 Artikel
I use my anger as a tool, I feel the pain, I ain't no fool, I will not stack my rage upon the shelf, I'll always keep my negative self!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.