Victorius – Heart Of The Phoenix

Release: 13.01.2017
Laufzeit: 45:26
Genre: Power Metal
Label: Massacre Records
Homepage:  http://www.victoriusmetal.net

Nach drei Jahren ohne neuen musikalischen Output bringen Victorius dieser Tage mit „Heart Of The Phoenix“ nun ihr mittlerweile viertes Studioalbum auf den Markt. Dabei ist der neue Longplayer zugleich das Labeldebüt bei Massacre Records. Und um es gleich vorweg zu nehmen, die Jungs aus Leipzig machen genau dort weiter, wo sie 2014 mit „Dreamchaser“ aufgehört haben.

„Heart Of The Phoenix“ ist ein waschechtes Powermetal Album mit treibenden Drums, eingängigen Melodien und gekonnt intonierten Vocals. Dabei stehen Victorius in einer Linie mit Genre-Kollegen wie Stratovarius, Hammerfall und allen voran Freedom Call. Und wenn man sich die Lyrics mal etwas genauer ansieht, dann liegt auch ein Vergleich mit Bands wie Majesty nicht fern. Doch trotz dem ganzen Gefasel über Drachen, erhabene Königreiche, der Jagd nach dem Ende des Regenbogens usw. hält sich der Kitschfaktor doch noch einigermaßen in Grenzen.

Vor allem den klaren Vocals von Sänger David Baßin, die übrigens vollkommen ohne quietschenden Eunuchengesang auskommen, ist es zu verdanken, dass die Songs insgesamt doch noch mit einer gewissen Seriosität rüberkommen. Auch Produktion und Mix, für die wie auch schon bei den beiden Vorgängeralben „The Awakening“ (2013) und „Dreamchaser“ (2014) Freedom Call-Gitarrist Lars Rettkowitz verantwortlich ist, lassen zumindest in technischer Hinsicht wenig Kritik zu. Für meinen Geschmack könnte es aber etwas rauer und weniger glatt gebügelt klingen.

Große Innovationen und Hits für die Ewigkeit sucht man auf „Heart Of The Phoenix“ allerdings vergebens. Dafür klingt das größtenteils im Uptempo geschriebene Material doch etwas zu gleichförmig. Nichtsdestotrotz ist das Album im Großen und Ganzen doch gelungen und für Fans des Genres durchaus interessant.

Tracklist:

  1. Shadowwarriors
  2. Hero
  3. End Of The Rainbow
  4. Die By My Sword
  5. Sons Of Orion
  6. Heart Of The Phoenix
  7. Empire Of The Dragonking
  8. Hammer Of Justice
  9. Beyond The Iron Sky
  10. Virus
  11. A Million Lightyears

 

Über Erle 129 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.