Schwarzer Engel – Sinnflut EP VÖ: 08.12.17, Massacre Records, Gothic

Schwarzer Engel - Sinnflut
Schwarzer Engel - Sinnflut

Es kommt mir noch gar nicht so lange her vor, dass ich von dem Projekt Schwarzer Engel erfuhr. Was damals nach Dark Metal mit einschlägigem Industrialsound klang, hatte sich natürlich in den letzten sieben Jahren seit Gründung der Band verändert. Als Vorbote ihres neuen Albums, das für Frühjahr 2018 geplant ist, erscheint eine EP unter dem Namen „Sinnflut“.

Was schon beim Namensgeber „Sinnflut“ auffällt, ist der deutliche Bezug zur Neuen Deutschen Härte. Überzeugt der Titel zwar mit seinem eingängigen Refrain und den gut gelungenen Arrangements, fehlt es doch deutlich mehr an Eigenständigkeit. Wenn ich es nicht gewusst hätte, so würde ich vermuten, ich höre eine Scheibe von Eisbrecher. Es klingt wirklich fast haargenau so, nur die Stimme ist leicht düsterer gehalten. So bleibt die Überraschung in „Futter für die See“ auch aus. Der Track ist eher ruhig und bietet einen leicht hymnischen Refrain, wirkt aber sehr leicht abgedroschen, erzeugt gar dieses Schon-mal-gehört-Gefühl.

Damit kommen wir zum dritten Titel der Scheibe. „Requiem“ in einer Pianoversion überzeugt nicht nur stimmig, sondern kommt mit Gastauftritt daher. Denn hier unterstützt ex-Oomph!-Mitglied El Friede die vier Goth-Metaller. Da es sich hier allerdings um ein rein instrumentales Stück handelt, bekommt man von dem Gastauftritt nicht viel mit. Als letzten Track gibt es dann noch eine Club-Version von „Sinnflut“, die lediglich Freunde von Remixen anzieht. Ich fand sie sehr unbrauchbar.

Somit haben wir hier eine EP, die wirklich eher etwas für Liebhaber und Fans der Combo ist. Ich habe hin und wieder mal in die Musik von Schwarzer Engel reingehört und muss sagen, sie haben sich schon ordentlich entwickelt. Dennoch fehlt ihnen bei diesem Output einfach die Eigenständigkeit.

Homepage: https://www.schwarzerengel.info

Tracklist:
1. Sinnflut
2. Futter Für Die See
3. Requiem (Piano-Version)
4. Sinnflut (Club-Remix)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.