Soulbound veröffentlichen neues Album "Addicted To Hell" erscheint am 18.09.2020

Soulbound
©Soulbound

Die moderne und düstere Industrial/Gothic Metal Band Soulbound aus Bielefeld, ist nicht nur der neue und extrem ambitionierte Aufsteiger der Szene, sondern liefert auch den Soundtrack für eine “Schöne neue Welt”. Am 18.09.2020 veröffentlichen sie unter der Leitung von Chris Harms (Lord Of The Lost) über Metalville Records ihren dystopischen Longplayer “Addicted To Hell”.

Das neue Album verspricht dunkle, schwere Balladen und aggressive, brachiale Songs mit großen Melodien. Soulbound laden uns mit „Addicted To Hell“ dazu ein, die Abgründe der menschlichen Psyche zu ergründen. Die Texte symbolisieren den aktuellen Zeitgeist. Sie behandeln emotionale Themen, wie zwanghafte Selbstzerstörung, Narzissmus oder den Kampf gegen Depressionen. Der Sound der Band aus Bielefeld ist vielfältig und abwechslungsreich. Er trägt aber immer eine unverwechselbare Note.

Bereits am vergangenen Freitag (21.08.2020) veröffentlichten Soulbound weltweit ihre erste Single und gleichzeitig auch den Titeltrack des neuen Albums “Addicted To Hell”. Diese ist auch bereits über die gängigen Portale zu hören.

Das Musikvideo findet ihr hier:

Soulbound stehen mit ihrem neuen Album “Addicted To Hell” für urbanen, endzeitlichen Gothic Metal. Dabei verzichten sie nicht auf ihre Wurzeln aus dem Alternative Metal. Sie bewahren sich trotz aller Härte ihr Markenzeichen: Eingängige, melodiöse und sozialkritische Kehrverse. Stampfende Beats vereinen schwere Gitarren und aggressive Synthies zu einem endzeitliche Mix aus Gothic, Metal und Industrial, der in dieser Form noch seinesgleichen suchen dürfte.

Tracklist Soulbound – “Addicted To Hell”

  1. Addicted To Hell
  2. March March
  3. Toxic
  4. Fuck You
  5. Undone
  6. Devil
  7. The Beast
  8. Crash And Burn
  9. Tic Toc
  10. Alive
  11. Sucker`s Place
  12. Fire it Up
  13. Unleashed Aporia

Soulbound sind pure Energie und die wohl mit ambitioniertesten Newcomer der Gothic-Szene. Jeder der die Ostwestfalen zum Beispiel auf der Tour mit Ost+Front oder Maerzfeld live erlebt hat, wird genau das bestätigen können. Jetzt ist es bald soweit und das neue mitreißende Studiowerk „Addicted to Hell“ wird am 18.09.2020 veröffentlicht!

Über Erle 175 Artikel
Bunt is das Dasein. Und Granatenstark. Volle Kanne Hoschi.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.